Kontaktinformationen

+49 (0) 89 24 44 74 - 385


Carl-Zeiss-Ring 25
85737 Ismaning

Impressum


Herausgeber:
Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE
Niederlassung Deutschland

Carl-Zeiss-Ring 25
85737 Ismaning

 
Tel: 089 244474 - 385
Fax: 089 244474 - 555
E-Mail: kundenservice@autosanclassic.de
Webseite: www.autosanclassic.de

Niederlassung vertreten durch:
Herrn Martin Spangenberg (Hauptbevollmächtigter)

Sitz der Gesellschaft: Ismaning

Handelsregister:
Amtsgericht München, HRB 155874

USt.-ID-Nr.:
DE 241484675

Rechtsform: Das Unternehmen ist eine Niederlassung der Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, europäische Aktiengesellschaft mit Sitz in 4 rue Lou Hemmer, 1748 Senningerberg, Luxemburg, eingetragen im Handels-und Firmenregister von Luxemburg unter Nr. B232302. Geschäftsführende Direktoren: Michael Swanborough, Michael Kainzbauer, Roger McCorriston, Christian Alt, Masato Kume; Vorsitzender des Verwaltungsrats: Roger McCorriston. A member of MS&AD Insurance Group.

Aufsichtsbehörde:
Commissariat aux Assurances (CAA), 7, boulevard Joseph II, L-1840 Luxembourg, GD de Luxembourg. Tel: (+352) 22 69 11 – 1, Internet: www.caa.lu

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 106, 53117 Bonn

Zuständige Schlichtungsstelle:
Deutschland:
Versicherungsombudsmann e. V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Ombudsmann in Luxemburg:
ACA, 12, rue Erasme, L-1468 Luxembourg
Tel.: +352 44 21 44 1, Fax: +352 44 02 89, mediateur@aca.lu

Information zur Online-Streitbeilegungs-Plattform für Verbraucher:
Sofern Sie als Verbraucher den Versicherungsvertrag online (z.B. über unsere Website) geschlossen haben, können Sie auch die von der Europäischen Kommission eingerichtete Online-Streitbeilegungsplattform nutzen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Ihre Beschwerde wird von dort aus an die für uns zuständige außergerichtliche Schlichtungsstelle weitergeleitet.

Inhaltliche Verantwortung nach § 55 Abs. 2 RStV:
Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE,
Niederlassung Deutschland
Herr Martin Spangenberg
Carl-Zeiss-Ring 25
85737 Ismaning

 

 

 

Nutzungsbedingungen

 

 

Verfügbarkeit der Internetseite
Auch wenn wir die Erstellung der Internetseite mit größter Sorgfalt durchgeführt haben, können bestimmte technische Probleme außerhalb unseres Einflussbereichs auftreten. Wir können nicht garantieren, dass Sie die Internetseite jederzeit ohne Unterbrechung und fehlerfrei nutzen können, dass Mängel direkt behoben werden oder dass die Internetseite/der Server der Seite virenfrei ist. Aufgrund von Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie zur Bereitstellung neuer Dienste kann darüber hinaus die Verfügbarkeit der Internetseite eingeschränkt sein.

 

Haftungsbeschränkung
Der nachstehende Haftungsausschluss gilt nur, sofern nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Das Unternehmen übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das Unternehmen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
 

Das Unternehmen wird angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen, um den Verlust, Missbrauch oder die Manipulation Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.
 

Das Unternehmen macht darauf aufmerksam, dass die Datenübertragung über das Internet nie völlig sicher ist und daher keine Garantie für die Sicherheit Ihrer über das Internet gesendeten Daten übernommen werden kann.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das Unternehmen behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.



Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten im Rahmen dieser Internetseite ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereichs liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem das Unternehmen von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Das Unternehmen erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat das Unternehmen keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich das Unternehmen hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.



Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen darf insbesondere nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Unternehmens vorgenommen werden.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.                                                                                                       

Informationen zum Vertragsabschluss
Ihr Antrag stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Versicherungsvertrages dar. Durch Ausfüllen der notwendigen Felder und Abschicken Ihrer Informationen durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig beantragen“ können Sie ein für Sie verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages bei uns tätigen. Ihre getätigten Angaben können Sie vor Absenden des Antrages noch einmal überprüfen und bei Bedarf korrigieren. Ihr Antrag und die Vertragsbedingungen werden Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt.
Außerdem senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass wir Ihren Antrag erhalten haben. Diese stellt noch keine Annahme des Versicherungsantrages dar, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, dass wir Ihren Antrag erhalten haben.
Nachdem Sie uns die zusätzlichen Dokumente, die wir von Ihnen mittels E-Mail abfragen, zugesendet haben, prüfen wir Ihren Antrag. Der Versicherungsvertrag kommt durch Zusendung der Versicherungspolice an Sie zustande.
Unser Seitenangebot steht Ihnen auf Deutsch zur Verfügung.

 

 

 

Datenschutz

 

 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, Niederlassung Deutschland (Adresse siehe Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@aioinissaydowa.eu oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

 

2. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO):

–IP-Adresse

–Datum und Uhrzeit der Anfrage

–Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–jeweils übertragene Datenmenge

–Website, von der die Anforderung kommt

–Browser

–Betriebssystem und dessen Oberfläche

–Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten werden temporär in einem Logfile gespeichert.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website werden personenbezogene Daten von uns dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage, einer Anfrage per E-Mail oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung hierzu nicht mehr erforderlich ist, außer es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Rechtsgrundlage hierfür ist entweder die Anbahnung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses, Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO oder eine durch Sie erteilte, gesonderte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Soweit erforderlich, erhalten Sie von uns dabei zusätzliche Datenschutzinformationen zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Daten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister als Auftragsverarbeiter. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

 

3. Einsatz von Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–Transiente Cookies

–Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verwendung der Cookies ist unser berechtigtes Interesse an den oben genannten Zwecken, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

4. Cookies Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5. Facebook-Pixel und Custom Audiences

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird zu Zwecken der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Ihre Daten können durch Facebook auch an ein Drittland wie die USA weitergegeben werden. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten:
(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des sog. Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Wir setzen das Facebook-Pixel deshalb ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, welche auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder welche bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Durch den Facebook-Pixel können wir außerdem die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke sowie Marktforschungszwecke nachvollziehen, weil wir durch den Pixel erkennen können ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auch auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Das Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Hierbei werden sog. First-Party-Cookies, d.h. unter der Domain unserer Webseite gespeicherte Cookies eingesetzt. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten bieten für uns zwar keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal auf dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen und erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Sofern wir Nutzer um die Einwilligung in den Einsatz von Cookies bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung eine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Im Übrigen erfolgt die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grund unseres berechtigten Interesses, unser Onlineangebot nutzerorientiert und effizient auszurichten.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Um die Einwilligung in den Einsatz von Facebook Pixel zu widerrufen, klicken Sie bitten den folgenden Link: Facebook-Pixel widerrufen[GC1] 

Hinweis: Wenn Sie den Link klicken, wird ein „Opt-Out“-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, dann müssen Sie den Link erneut klicken. Ferner gilt das Opt-Out nur innerhalb des von Ihnen verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Webdomain, auf der der Link geklickt wurde.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

 [GC1]Der Widerruf einer Einwilligung muss genauso einfach sein wie die Einwilligung selbst. Wenn wir also per Klick auf unserer Seite die Einwilligung einholen, muss die Einwilligung auch per Klick auf unserer Seite wieder widerrufen werden können.

 

6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Widerruf und Widerspruch können Sie an die oben genannten Kontaktdaten richten.

 

7. Betroffenenrechte und Beschwerderecht
Sie können unter unseren Kontaktdaten Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
Aufsichtsbehörde
Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach

 

8. Löschung
Über die oben genannten Speicherfristen hinaus, werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Ist dies aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften notwendig (z.B. bei Vertragsabschlüssen mit uns), so werden die Daten bis zum Ablauf einer Frist von bis zu zehn Jahren gespeichert.

 

9. Datenübermittlung in ein Drittland
Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind. Detaillierte Information dazu sowie über das Datenschutzniveau bei unseren Dienstleistern in Drittländern können Sie unter den oben genannten Kontaktinformationen anfordern.

 

Datenschutzerklärung zu Social-Media-Auftritten

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren, deren Servicefälle anzunehmen und sie über unsere Leistungen, Themen und Aktionen informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z. B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

 

Datenschutzinformationen zu Facebook-Seite und Facebook Insights

Mit unserer Facebook-Seite betreiben wir eine zusätzliche Informationsplattform über unser Angebot. Alternativ können Sie alle interessanten Informationen für Sie auch auf unserer Webseite einsehen, die Nutzung von sozialen Medien stellt nur eine weitere Möglichkeit dar, mit uns in Kontakt zu treten.

Im Folgenden erklären wir Ihnen den Umgang mit Daten auf unserer Facebook-Seite.

Für weitere, allgemeine Informationen, insbesondere zur rechtlichen Grundlage der Datenverarbeitung, Deutschland verweisen wir Sie gerne auf unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

Verantwortlichkeit

Auf unserer eigenen Facebook-Seite sind grundsätzlich wir, die Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, Ndl. Deutschland, Carl-Zeiss-Ring 25, 85737 Ismaning für die Daten verantwortlich, die wir bei der Nutzung unserer Seite verarbeiten. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der vorgenannten Anschrift mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder unter datenschutz@aioinissaydowa.eu.

Im Rahmen von Facebook Insights, einer statistischen Auswertung auf unserer Seite, sind wir gem. Art. 26 DSGVO gemeinsame Verantwortliche zusammen mit der

Facebook Ireland Ltd[SS1]
4 Grant Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Irland

(im Folgenden „Facebook“ genannt)


Dazu wurde eine Insights-Vereinbarung zwischen den gemeinsam Verantwortlichen getroffen, die hier einsehbar ist: https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum (unter der Überschrift „Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen“)

Betroffenenrechte können bei Facebook sowie bei uns geltend gemacht werden. Die primäre Verantwortung gemäß DS-GVO für die Verarbeitung von Insights-Daten liegt bei Facebook und Facebook erfüllt sämtliche Pflichten aus der DS-GVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten. Facebook Ireland stellt das Wesentliche der Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung.

Nach Art. 26 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre Rechte als betroffene Person gegenüber allen oben aufgeführten Verantwortlichen geltend machen.

Die Zusammenfassung über Facebook Insights für Sie als Nutzer von Facebook kann hier eingesehen werden:

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

 

Für die allgemeine Nutzung der Seiten von Facebook über die Verarbeitung von Insights-Daten hinaus, ist Facebook Verantwortliche im Sinne der DSGVO.

Datenverarbeitung bei Facebook-Interaktionen mit uns

Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie Facebook-Interaktionen auslösen (z.B. „Gefällt mir“), Fragen oder Kommentare auf unserer Seite hinterlassen oder uns über den Messenger Mitteilungen senden. Die in den Messenger eingegebenen Inhalte bleiben auch nach Beendigung eines Chats für uns weiterhin sichtbar.

Die obigen Daten werden ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen sowie zur Beantwortung Ihres vorgebrachten Anliegens verarbeitet.

Sollten wir die Daten auch zu Werbezwecken nutzen oder im Rahmen eines Gewinnspiels, so werden wir Sie gesondert hierüber informieren.

Darüber hinaus können wir nur die öffentlichen Informationen Ihres Profils sehen. Welche dies konkret sind, entscheiden Sie in Ihren Facebook Einstellungen. Darüber hinaus haben Sie in Ihren Facebook- Einstellungen die Möglichkeit entweder z.B. Ihre „Likes“ aktiv zu verbergen oder aber unserer Facebook-Seite nicht mehr zu folgen. Dann erscheint Ihr Profil nicht mehr in der Liste der Fans dieser Facebook-Seite.

Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Facebook werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei uns gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.

Zur Klärung von konkreten Fragen zu einem Versicherungsangebot oder einem Versicherungsvertrag bitten wir Sie, vorrangig unsere anderen Kommunikationskanäle zu verwenden, die wir Ihnen auf Nachfrage auch gerne mitteilen.

Die allgemeine Verarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO, für an unserer Versicherung Interessierte einen Social-Media-Auftritt für Werbezwecke und für allgemeine Informations- und Kommunikationszwecke sowie zur Darstellung von uns zu betreiben.

Statistische Daten von Besuchern der Facebook-Seite (Seiten-Insights)
Darüber hinaus erhalten wir von Facebook als Betreiber dieser Fanpage statistische Auswertungen über die Inanspruchnahme dieser Seite („Insights-Daten“). Hierbei handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Personen mit unserer Seite interagieren. Seiten-Insights können auf personenbezogenen Daten basieren, die im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer Interaktion von Personen auf bzw. mit unserer Seite und ihren Inhalten erfasst werden. Dadurch können wir die Vermarktung unserer Tätigkeiten besser steuern, um beispielsweise relevantere Informationen bereitzustellen.

Aktuelle Informationen über die zur Verfügung gestellten Insights-Daten erhalten Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.
 

Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Analyse, der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen.

Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber Facebook sein. Als Nutzer können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken jederzeit widersprechen, indem Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads entsprechend ändern.
 

Datenverarbeitung durch Facebook

Solange Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind und unser Facebook-Profil besuchen, kann Facebook dies Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Facebook die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt.

Facebook verarbeitet bei Besuch und Nutzung unserer Facebook-Seite auch eigenständig Daten zu folgenden Zwecken:

▪ Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)

▪ Erstellung von Nutzerprofilen

▪ Marktforschung.

Eine Datenverarbeitung findet auch statt, wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen, ohne bei Facebook angemeldet zu sein.


Facebook setzt zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert werden. Sofern der Nutzer über ein Facebook-Profil verfügt und dort eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse ggf. auch geräteübergreifend.
Auf die Datenverarbeitung durch Facebook haben wir ebenso wie auf den Einsatz von Cookies keinen Einfluss.

Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum bei Facebook.
Als angemeldeter Nutzer von Facebook können Sie unter den Einstellungen für Werbepräferenzen einstellen, ob und in welchem Umfang Facebook Ihr Nutzerverhalten über unsere Fanpage verarbeiten darf. Weitere Informationen und Einflussmöglichkeiten erhalten Sie unter den Facebook-Einstellungen und mit dem Facebook-Widerspruchsformular.

Es ist möglich, dass einige der über Facebook Ireland erhobenen Daten auch durch den US-amerikanischen Mutterkonzern von Facebook Ireland, die Facebook Inc., USA, verarbeitet werden. Facebook Inc. ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die europäischen Datenschutzvorgaben einzuhalten.
 

Wegen weiterer Informationen nehmen wir Bezug auf die Datenschutzerklärung von Facebook (Datenrichtlinie):
https://www.facebook.com/privacy/explanation,
der Cookie-Richtlinie: https://www.facebook.com/policies/cookies/

 

Instagram

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von Instagram. Anbieter ist Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Facebook die Daten der Nutzer seiner Dienste (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook bei Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

Auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Ferner ist für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit Facebook bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum bei Instagram.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung sind wir, soweit wir die uns von Ihnen über Instagram übermittelten Daten ausschließlich selbst verarbeiten. Soweit die uns von Ihnen über Instagram übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden, ist neben uns auch Facebook verantwortlich.

Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, z.B. Fragen oder Kommentare auf unserer Seite hinterlassen oder uns über den Messenger Mitteilungen senden. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten, wenn wir mit Ihrem Einverständnis Bilder von Ihnen oder Sie selbst auf unserer Seite verlinken.

Die obigen Daten werden ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen sowie zur Beantwortung Ihres vorgebrachten Anliegens verarbeitet.

Zur Klärung von konkreten Fragen zu einem Versicherungsangebot oder einem Versicherungsvertrag bitten wir Sie, unsere anderen Kommunikationskanäle zu verwenden, die wir Ihnen auf Nachfrage auch gerne mitteilen.

Die allgemeine Verarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, für an unserer Versicherung Interessierte einen Social-Media-Auftritt für Werbezwecke und für allgemeine Informations- und Kommunikationszwecke sowie zur Darstellung von uns zu betreiben.

 

Ihre Betroffenenrechte

Sie können unter unseren Kontaktdaten Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Soweit es um die Verantwortung in Bezug auf Insights-Daten (s.o.) geht, ist Facebook Ireland gemäß unserer Vereinbarung primär Ansprechpartner bei der Wahrnehmung von Betroffenenrechten (Art. 15 - 22 DSGVO, z.B. Recht auf Löschung). Diesbezüglich verfügt Facebook allein über alle erforderlichen Informationen und kann unmittelbar die ggf. erforderlichen Maßnahmen ergreifen sowie Auskunft geben. Sofern Sie bei der Geltendmachung Ihrer Rechte in Bezug auf unsere Fanpage gegenüber Facebook Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne auch an uns wenden.
Wenn Sie die hier beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten in Zukunft nicht mehr wünschen, dann können Sie die Verbindung Ihres Benutzerprofils zu unserer Fanpage über die Facebook-Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und/oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ aufheben.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Widerruf und Widerspruch können Sie an die oben genannten Kontaktdaten richten.

Speicherdauer

Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Sind die Daten handels-und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen zu speichern, so betragen die Speicherfristen bis zu 10 Jahre.